Die Haut verstehen

Falten auf dem Dekollete und am Hals- was tun?
Die Haut verstehen · 01. Juli 2021
Dein Dekolleté sollte genauso viel Aufmerksamkeit bekommen wie dein Gesicht. Du solltest dich also täglich um diese anspruchsvolle Hautpartie kümmern. So erstrahlt dein Hals und Décolleté in einem reinen, geschmeidigen und straffen Glow. Wichtig ist, dass Dekollete nicht mit scharfen und stark parfümierten Duschgels zu reinigen. Sondern ein entsprechendes sanftes Reinigungspräparat zu verwenden.
Was macht ein Peeling?
Die Haut verstehen · 29. Juni 2021
Bei einem Peeling werden die ältesten abgestorbene Hautzellen, die Korneozyten, an der äußersten Oberfläche der Haut, dem Stratum corneum, entfernt. Eine gesunde junge Haut stößt die Hautzellen auf natürliche Weise etwa alle 28 Tage ab. Dieser Prozess wird Desquanation genannt. Mit zunehmendem Alter und bei verschiedenen Hauterkrankung kann dieser natürliche Abschilferungsprozess gestört werden und sich verlangsamen. Zusätzlich zur Verlangsamung kann die verhornte Schicht dicker werden...

Der Teint wird stumpf, blass und ohne Ausstrahlung. Es kommt zu einer Elastose und Veränderungen von Gesichtskonturen. Daher ist es wichtig, der Haut durch Anti Aging Cremes Wirkstoffe mit unterschiedlichen multiplen Wirkansätzen zukommen zu lassen.
Die Haut verstehen · 22. Juni 2021
Die natürliche Hautalterung ist ein vorprogrammierter, normaler Prozess und wird begleitet von Strukturveränderungen in der Epidermis und Dermis sowie in deren Grenzbereich. Hautalterung geht einher mit Elastizitätsverlust und Faltenbildung sowie dem auftreten von Pigmentunregelmäßigkeiten. Mit zunehmenden Alter verlangsamt sich die Proliferation der Keratinozyten. Korneozyten verdicken das Stratum corneum: Der Teint wird stumpf, blass und ohne Ausstrahlung. Es kommt zu einer Elastose und...
Augencreme
Die Haut verstehen · 17. Januar 2021
Augencreme kann den Alterungsprozess verlangsamen und Mimikfältchen reduzieren.

Die Haut verstehen · 15. Juni 2020
Tagescreme, Nachtcreme und auch hochkonzentrierte wertvolle Seren können ihr volles Potential nur auf einer sauberen Haut richtig und gut entfalten. Deshalb ist es wichtig, Verunreinigungen die sich im Laufe der Zeit auf der Haut angesammelt haben, mit einem geeigneten Produkt zu entfernen.