· 

Hautreinigung- Pflege funktioniert nur auf sauberer Haut richtig gut

Finde das richtige Reinigungsprodukt für deine Haut

 

 

Damit die Haut in ihrem natürlichen Glanz erstrahlen kann ist eine tägliche Hautreinigung am Morgen und am Abend Voraussetzung. Bei der Hautreinigung geht es darum, Stoffe die aus unserer Umgebung auf die Haut gelangen, hauteigene Ausscheidungsprodukte und Substanzen die von der Haut abgestoßen werden zu entfernen.

 

Was du über die Hautreinigung wissen solltest

Bei der Hautreinigung kann man vieles falsch machen. Wichtig ist, dass man bei der Reinigung hautfremde und überschüssige hauteigene Substanzen löst und entfernt, aber dabei gleichzeitig nicht die Stoffe entfernt die für die Funktionen der Hautoberfläche notwendig sind. Ganz schön kompliziert oder? 

 

Warum ist die Auswahl des passenden Reinigungsproduktes so wichtig? 

Sehr wichtig ist zu beachten in welchem Zustand sich deine Haut befindet. 

Ich versuche es leicht zu erklären: Eine Haut die intakt und gesund ist, weist eine gesunde Stabilität auf und hat eine geringe Quellungsfähigkeit. 

Im Gegensatz dazu neigt eine trockene, schuppige Haut mit Neigung zu Fettproduktion, Unreinheiten und Überempfindlichkeit zu einer erhöhten Quellung, Schuppung und sie ist aufgeweicht.

Und jetzt kommst: Wasserlösliche Stoffe wie Schmutz, abgestorbene Hautschuppen, Staub und wasserlösliches Make Up lässt sich hier viel einfacher lösen, als bei einer gesunden und stabilen Haut. Aus dem Grund verwendet man ein Präparat das physikalisch und physiologisch auf die Haut abgestimmt ist. 

Ok, es ist gar nicht so einfach. Damit du einen einen Durchblick bekommst, schau dir doch mal meine Tipps an. 

 

Tipps um das richtige Haut- Reinigungsprodukt zu finden 

Die Reinigung ist die wichtigste Grundlage der Hautpflege, da sollte man nichts falsch machen. Es ist aber schwierig für eine Leihe das passende Reinigungsprodukt zu finden.

Deswegen gebe ich dir Tipps, wie du das passende Reinigungspräparat deiner Haut zuordnen kannst. 

Natürlich stehe ich dir bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite. 

 

Los gehts... 

 

Die Hautmerkmale unterscheiden sich in    

 

  1. Überempfindlich 
  2. Normal empfindlich 
  3. Unempfindlich. 

 

Dann musst du einschätzen ob deine Haut

 

       a) trocken 

       b) normal fettig 

       c) sehr fettig ist 

 

Ist deine Haut also 

überempfindlich und trocken, empfiehlt sich ein Reinigungsöl. 

überempfindlich und normal fettig, verwende auch ein Reinigungsöl.

überempfindlich und fettig, dann passt zu dir eine Reinigungsmilch.

 

Ist deine Haut 

normal empfindlich und trocken, probiere ein Öl oder eine Milch.

normal empfindlich und normal fettig, teste eine Reinigungsmilch.

normal empfindlich und fettig, dann verwende ein Reinigungsgel, Schaum oder Mousse. 

 

Oder ist deine Haut

unempfindlich und trocken, säubere deine Haut mit einer Reinigungsmilch. 

unempfindlich und normal fettig, dann greif zu einem Reinigungsgel, Schaum oder Mousse.

unempfindlich und fettig, verwende auch ein Reinigungsgel, Schaum oder Mousse.

 

Jetzt ist es natürlich wichtig, dass du deine Haut auch richtig einschätzen kannst. Aber ich denke, mit den beschrieben Anhaltspunkten bist du schon auf dem richtigen Weg. Vielen Dank, dass du dir bis hierhin mein Artikel durchgelesen hast. Ich hoffe er hat dir gefallen, und konnte dir die ein oder andere Frage beantworten. Sind noch Fragen offen, berate ich dich von Herzen gerne. 

 

Um die Reinigung perfekt abzuschließen und die Haut auf die Nachfolgenden Produkte vorzubereiten, ist ein passendes Gesichtswasser unverzichtbar. Darüber berichte ich dir ausführlich in meinem nächsten Artikel. 

 

Hats dir gefallen oder hast du Verbesserungsvorschläge? Dann würde ich mich über ein kurzes Feedback in den Kommentaren sehr freuen. 

 

Deine Kathrin

 

 

Canisius Cosmetic GbR Im Mediapark 1, 50670 Köln-Neustadt Nord • 01723088767 •  info@canisiuscosmetic.de

 

 

 

Wir freuen uns auf Dich!

                                       

 Dienstag:                10:00 - 20:00 Uhr 

Mittwoch:               10:00 - 20:00 Uhr

Donnerstag:           10:00 - 20:00 Uhr

Freitag:                   10:00 - 20:00 Uhr

Samstag:                10:00 - 17:00 Uhr

 

Montag ist Ruhetag.