Artikel mit dem Tag "Gesichtspflege"



Was macht ein Peeling?
Die Haut verstehen · 29. Juni 2021
Bei einem Peeling werden die ältesten abgestorbene Hautzellen, die Korneozyten, an der äußersten Oberfläche der Haut, dem Stratum corneum, entfernt. Eine gesunde junge Haut stößt die Hautzellen auf natürliche Weise etwa alle 28 Tage ab. Dieser Prozess wird Desquanation genannt. Mit zunehmendem Alter und bei verschiedenen Hauterkrankung kann dieser natürliche Abschilferungsprozess gestört werden und sich verlangsamen. Zusätzlich zur Verlangsamung kann die verhornte Schicht dicker werden...