· 

Hochfrequenzbehandlung in der Kosmetik.

Die Geschichte der Hochfrequenzbehandlung


Bereits vor über hundert Jahren gab es einmal eine wundervolle Behandlungsmethode, die sowohlbeider Heilung von Krankheiten aller Art, sowie zur Pflege von Schönheit und Wohlbefinden grandiose Erfolge feierte - die Hochfrequenzbehandlung.


Mit der Zeit war diese besondere Heilmethode, durch die Entwicklung des ersten wichtigen Antibiotikums von der Pharmaindustrie, immer mehr und mehr in Vergessenheit geraten. 

Aber nun erlebt sie heute eine Renaissance als sogenannte Plasmamedizin und feiert wieder großartige Erfolge – in der allgemeinen Medizin, Dermatologie, Kosmetik, Zahnheilkunde und sogar in der Krebstherapie.

Apparative Kosmetik für strahlende Haut

Das Hochfrequenzgerät (bzw. der Hochfrequenzstab) übt eine Reizwirkung auf die Haut aus und wirkt oberflächlich leichte desinfizierend (antiseptisch). Es wird eingesetzt zur Anregung des Stoffwechsels, zur Förderung der Hautdurchblutung und zur Belebung des Nervengewebes. Bereits vor knapp 100 Jahren wurde in der Kosmetik mit Hochfrequenzgeräten gearbeitet. 

Heute werden zwei verschiedene Gerätetypen angeboten das Hochfrequenzgerät mit Hochfrequenzstab oder der Hochfrequenzstab, der direkt an das Stromnetz angeschlossen wird. Zu ihm gehören verschiedene Glaselektroden, aus denen je nach zu behandelnde Hautoberfläche ausgewählt werden kann. Die Pilzelektrode eignet sich für die Desinfektion der Gesichtshaut. Zur Behandlung einzelner Haut-Unreinheiten wird die Stifteelektrode verwendet. Die Kammelektrode wird zum Beispiel eingesetzt zu Revitalisierung der Kopfhaut. Man unterscheidet die Anwendung mit direktem Hautkontakt (Direktapplikation) und die Behandlung mit unterbrochenen Hautkontakt. Bei der direkt Applikation wird die Elektrode mit leichtem Druck direkt auf die gereinigte Haut aufgesetzt jetzt wird das Gerät angeschaltet. Zu Beginn der Behandlung muss die Stromintensität gering sein und kann dann je nach Verträglichkeit etwas erhöht werden. Auf der Haut ist ein leichtes prickeln fühlbar. Die Bestrahlungszeit beträgt je nach Größe der behandelten Hautflächen insgesamt etwa 3-8 Minuten die behandelten Hautareale erwärmen sich. Maximal darf der Hochfrequenzstab zwei bis dreimal pro Woche angewendet werden.


Hebt man die Elektrode von der Haut ab und legt sie dann wieder auf, erhöht sich die Reizwirkung. Manchmal sind Funken sichtbar. Man spürt ein leichtes klopfen. Die starken Reizwirkung ist nicht für empfindliche Haut geeignet. Empfehlenswert ist der Einsatz bei unreiner und zu Akne neigenden Haut, da die Hautoberfläche durch die Keimtötende (antiseptische) Wirkung leicht desinfizierend wirkt. Im medizinischen Bereich wird der Hochfrequenzstab auch zur Verschorfung und damit Entfernung von Warzen eingesetzt. 


Die übliche Bezeichnung „Hochfrequenzgerät“  (bzw. der Hochfrequenzstab“ Ist eigentlich nicht korrekt und irreführend. Hochfrequenzgeräte Arbeiten im Bereich von etwa 20.000 Hz. Diese Frequenz zählt zum Mittelfrequenzbereich

 und nicht zum Hochfrequenzbereich.

Einsatzgebiete, Elektrodenwahl und beabsichtige Wirkungen des Hochfrequenzgeräts

Die unreine, zur Akne neigende Haut wird mit einer Pilz oder Stiftelektrode behandelt und wirkt leicht desinfizierend. Die Behandlung von Schlaffer, trockene Haut und von Kopfhaut wird miteinerKammelektrode durchgeführt. Dadurch wird der Stoffwechsel angeregt, die Haut belebt und revitalisiert, und eventuell können Juckreiz und Ekzeme gemindert werden. Für ein erfrischendes Gefühlwirdeine Reizbehandlung mit einer Pilz oder Kammelektrode durchgeführt. Durch kurzzeitiges Abheben und Auflegen der Elektrode entsteht ein relativ starkes prickeln, das Anregen bewirkt einerfrischendes Gefühl auf den behandelten Hautpartien. 
Bei einer lokalen Hyperämie (Rötung nach z.B. einer Ausreinigung) oder zu Anregung des Stoffwechsels und zur Revitalisierung wird die Haut mit einer Pilz oder Kammelektrodegroßflächigbehandelt. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Warum CANISIUS?

Wir streben stets nach dem Besten und sind immer darauf fokussiert unsern Kunden die wirkungsvollsten Technologien und Behandlungsmethoden anzubieten, um tolle Ergebnisse zu erzielen. Eine 100 prozentige Kundenzufriedenheit liegt uns sehr am Herzen. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, so können wir die Wünsche und Prioritäten unserer Kunden genau erfüllen. Um Ihr Ziel zu erreichen, legen wir unseren Fokus auf eine exakte Beratung. Bei uns können sie sich rundum wohlfühlen und einen perfekten Service genießen. 

 

 

Köln

Canisius Cosmetic GbR

Im Mediapark 1

50670 Köln 

+49 221 789 47 657

info@canisiuscosmetic.de

Unsere Öffnungszeiten

Dienstag10:00 - 20:00 Uhr 

Mittwoch: 10:00 - 20:00 Uhr

Donnerstag: 10:00 - 20:00 Uhr

Freitag: 10:00 - 20:00 Uhr

Samstag: 10:00 - 17:00

Montag ist Ruhetag.

 

 

Wir sind für Sie da!

Haben Sie Fragen, kommen Sie mit Ihrer Haut nicht zurecht oder ist Ihr Produkt leer? Wir sind  365 Tage im Jahr für Sie da. Schreiben Sie uns eine WhatsApp an +49 172 30 88 767, oder rufen Sie uns an unter +49 221 789 47 657wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

 

 


©2013 Canisius Cosmetic. Made with LOVE ♥️